Get Adobe Flash player

Gothaer Jagdhundeunfallversicherung 


Die Solidarische Hundeversicherung im BJV

Nicht jeder Jagdscheininhaber kann einen Jagdhund halten und abführen.
Aber jeder Jäger braucht zur Ausübung einer waidgerechten und gesetzeskonformen Jagd früher
oder später einen brauchbaren Hund.

Deshalb sollten unsere Hundeführer ihr gesamtes Risiko nicht alleine tragen, sondern mit der Solidarität ihrer Jagdkameraden 
rechnen können, zum Beispiel im Rahmen einer Gruppenversicherung.

Die Gothaer Versicherung bietet deshalb jetzt für unsere Kreisgruppen eine Unfallversicherung zur Absicherung von Jagdhunden
auf Treib-, Drück- und Gesellschaftsjagden.

Ähnlich wie bei der Rechtsschutz-Versicherung, muss dafür die gesamte Kreisgruppe mit machen.
Dies wurde am 13. März 2015 auf der Jahreshauptversammlung in Aschach einstimmig,
von den anwesenden Vereinsmitgliedern, per Akklamation beschlossen.

Der Versicherungsschutz ist somit ab sofort gegeben 

Die Versicherung kostet 5,50 Euro pro Mitglied.
(für den sofortigen Schutz wir zusätzlich für das vergangene Halbjahr 2,75 € berechnet)

Was ist alles versichert?

Versichert sind der Tod, die Nottötung, Diebstahl und Raub und die Tierarztkosten während der Jagd.
Zudem die Anreise bis zu 4 Tagen zur Jagd.
Folgende Leistungen werden dabei abgedeckt:
•für den geprüften Hund gibt es 2.000 Euro im Todesfall
•für den ungeprüften Hund gibt es 1.000 Euro im Todesfall
•für den Nachsuchenhund gibt es 3.000 Euro im Todesfall
•für Tierarztkosten gibt es bis zu 1.000 Euro (Selbstbeteiligung von 100 Euro )

Die Versicherung gilt für alle Treib- und Drückjagden, auch für die Entenjagd, die Baujagd, und auch für Maisjagden.
Mitversichert sind außerdem die Nachsuchen nach der Jagd 

Was bringt das für den Jäger?

Mit der Gruppenversicherung unterstützen wir tatkräftig die waidgerechte Jagd und zeigen Wertschätzung für
die Arbeit mit dem Hund.
Alle Mitglieder, die eine Gesellschaftsjagd veranstalten, haben dann eine Absicherung für die Hunde und alle Mitglieder,
die auf eine Gesellschaftsjagd gehen, wissen dass ihre Hunde abgesichert sind.

Ansprechpartner / Info:

Schertel Versicherungen GmbH 
Gothaer Jagdservice Wilfried Schertel 
Telefon: 09177 / 49 44 - 0 
Fax: 09177 / 49 44 - 44 
Mail: jagd@schertel-gmbh.de

Hier de Schadensmeldung zum Download